Benefits

Pferde bringen unschätzbare Inputs

Neue Perspektiven

1
Wer Dinge verändern will, muss zuerst die Perspektive verändern. Durch die Pferde sehen wir Dinge, wie wir sie noch nie betrachtet haben. Status, Stellung, Titel und Äußerlichkeiten treten in den Hintergrund. Eine alternative Sicht auf die eigene Situation erschließt sich aus der Beobachtung und wirkliche, fundamentale Veränderung wird dadurch erleichtert. 

Das Pferd formuliert eindeutig

2
Wir können Feedback vom Pferd leichter annehmen. Auch, wenn es nur auf das reagiert, was bereits andere zum gleichen Thema formuliert haben. Wenn wir Dinge in einem wertfreien Konversationspartner erkennen, ist die Wirkung in der Regel deutlich größer. Das Pferd zeigt alle Dinge unmissverständlich und gleichzeitig wertfrei an.

Von der Theorie in die Praxis

3
Wir wissen grundsätzlich, wie wirksame Führung oder gelungene Kommunikation aussehen könnte. Nur wenigen gelingt allerdings der Weg von der Theorie in die Praxis. Einem Pferd kann man in Bezug auf Uneindeutigkeit nichts vormachen. Wenn wir nicht 100% hinter dem gewünschten Inhalt stehen den wir kommunizieren, drückt sich das eindeutig in der Körpersprache aus. Pferde sind Experten in der Wahrnehmung dieser nonverbalen Zeichen, reagieren unmittelbar und fordern so völlige Übereinstimmung. 

Eine gewinnende Herde

4
Eine freie Herde von Pferden hinterlässt mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck. Wenn Menschen erkennen, wozu sie in diesem Rahmen in der Lage sind, wird die Sichtweise für immer verändert. Aus dem Prozess ein großes Tier zu bewegen das sie nicht kennen, mit ihm zu kommunizieren und es zu motivieren, reift eine besondere Erkenntnis. 

Ausbruch aus dem gewohnten Trott

5
Das Geschehen wird aus dem Seminarraum nach draußen verlegt. Die Arbeit mit Pferden erfolgt in der Natur mit viel Platz, sodass Sie sich den Raum nehmen können den Sie brauchen. Die Pferde ermöglichen dabei Schutz und Sicherheit, schaffen Vertrauen und Freude, und soviel Nähe oder Distanz wie nötig. Es lässt sich nicht vermeiden, dass der Wechsel von der gewohnten Arbeitsatmosphäre in die Pferdeumgebung auch eine andere Wahrnehmung bewirkt. Die Natur bietet dafür eine ideale Lernumgebung.